Internationaler Tag Gegen Rassismus

Dieses Thema ist heute wichtiger den je. Nur gemeinsam können und wir gegen Rassismus, gegen Hass und Hetze vorgehen! Jeden Tag müssen wir uns als demokratische Gesellschaft Rassismus entgegenstellen! Hass ist keine Meinung! #Rotekartegegenrassismuss
Am 21.03.1960 wurden 69 Demonstrantinnen und Demonstranten in Südafrika aus rassistischen Motiven erschossen, hunderte wurden verletzt. Wenige Jahre später ernannte die UNO daher den 21.03. zum Internationalen Tag gegen Rassismus. Doch wir müssen weder 60 Jahre in die Vergangenheit schauen noch in andere Länder, um die Notwendigkeit eines Internationalen Tages gegen Rassismus zu erkennen. Rassistische Übergriffe gehören für viele Menschen auch in Deutschland zum Alltag dazu. Vor uns liegt noch ein weiter Weg, um rassistische Diskriminierung und Denkmuster zu überwinden.
Foto: Paul Alexander Probst